Impfplan Mensch.

31 10 2008

Gestern waren wir im Tropeninstitut Düsseldorf.
 
Es gab eine tolle reisemedizinische Beratung, eine zweckdienliche Gelbfieber-Impfung (gemäß internationaler Reiseverkehrsregelung, um beim Grenzübertritt keine Probleme zu bekommen) und ein handgeschriebenes Malarone (Stand-By Medikation) Rezept zum Mitnehmen.
 
 
Der Impfplan im Rahmen des Projekts:

Hepatitis A (jetzt 25 Jahre haltbar)

Hepatitis B (10 Jahre)

Tetanus (10 Jahre)

Typhus (3 Jahre)

Tollwut (3 Jahre)

Gelbfieber (3 Jahre)
 
 
Hoffen und Bangen, dass die epidemiologische Lage in besagten Regionen stabil bleibt.

Advertisements




E-Mail newsletter

12 10 2008

Neues aus der Redaktion:

Endlich können geschäftige Projektinteressierte sich die neuesten Geschehnisse aus abgeschiedenen Ländern und von fremdartigen Zivilisationen per E-Mail zukommen lassen! Bis Januar 2009 aus dem exotischen Rheinland, danach von umme Welt rum.

Ganz exklusiv und in Farbe.

Einfach rechts oben der freundlichen Aufforderung folgen und regelmäßig spannende Blog-Updates per E-Mail bekommen. Einfacher geht’s nun wirklich nicht.

Die Redaktion findet: Super!

Bleiben sie uns gewogen.





London calling.

11 10 2008

Da wir das Ticket ja via Travel Nation gebucht haben und ab London starten, wird dieses auch die erste Station unseres Trips sein.

Gerade gebucht: Am 31. Januar mit Air Berlin für 29€ inkl. Steuern und Gebühren ins nur 55Km nördlich der britischen Hauptstadt gelegene und sicherlich malerische Stansted, was dann natürlich auch noch London heißt. Ich sag nur Frankfurt-Hahn.

Residieren werden wir 2 Nächte in der Palmers Lodge. Victorian elegance for budget conscious travellers. So nice. Gefunden bei hostels.com.

Am 2. Februar geht’s dann ab Heathrow T5 nach Buenos Aires. Tango, Steaks und Boca Juniors.

Ick freu mir.

114 Tage noch…





Equipment

8 10 2008

Seite mit Equipment-Überlegungen online.
KLICK HIER

Rucksack, Schlafsack, Bekleidungskonzept, Schuhe, etc.

Wird fortgesetzt…